Montag, 19. November 2012

Gedichte (123)

Aus dem Tagebuch eines Friseurmeisters


Wo lila ist,
da lass dich ruhig nieder
Böse Menschen
kennen keinen Flieder